Wo komme ich her

Guido Gasper

Ich begann mich früh mit der Materie Web Development auseinanderzusetzen. Nach jahrelangen Hobbyismus begann ich meine Ausbildung an dem Berufskolleg für Medienberufe (BM) in Köln zum Gestaltungstechnischen Assistenten mit Schwerpunkt Medien und Kommunikation (GTA). Im Anschluss machte ich mein Diploma und Bachelor am SAE Institute Köln (Middlesex University London) in der Richtung Webdesign & Development.

Während meiner Ausbildung fing ich als Trainee im Web Development bei der Kölner Medienagentur B+D Interactive an, wechselte später zu dw capital (curtis newton) und machte mich schlussendlich mit den MEDIAPATRIOTS selbstständig.

Die MEDIAPATRIOTS boten einen kompetenten Ansprechpartner in Disziplinen verschiedener Bereiche. Von Web über klassische Medien wie Druck bis hin zum Film wurde Beratung, Produktion und Vermittlung geboten.

 

Aktuell

Aktuell bin ich Frontend-Entwickler bei der Sedo GmbH und arbeite mit verschiedenen Agenturen für digitales Marketing zusammen. Die Weiterentwicklung und Neuentwicklung von Webanwendungen gehört zu meinem alltäglichen Geschäft. Weiter setze ich viele SEO Checks, Tracking Konzepte und Ideen für eigene kleine Applications um.

Seit nun etwa zwei Jahren beschäftige ich mich intensiver mit SEO, SEA und SEM. Gerade auch die Performance in Ladegeschwindigkeit von Webseiten und dessen Optimierung beschäftigt mich sehr.

Ansonsten trifft man mich in der Frontend Entwicklung und Beratung an.

 

Leistungen und Schwerpunkte

  • Frontend Entwicklung / Web Development
    • HTML5, CSS3, JS (jQuery, TypeScript), verschiedene CMS (WordPress, Drupal, Typo3, CraftCMS)
  • SEO, SEA, SEM
    • Semantik, Tracking Konzepte, Analytics / Analysen, Adwords / Google Anzeigen, Performance
  • Beratung
    • Usability, User Experience Optimierung, Qualitätskontrolle, Bestand & Maßnahmenpläne